SBB Cargo stellt den Güterzug der Zukunft vor

Der erste «Güterwagen der Zukunft» von SBB Cargo wird zurzeit umgebaut – er wird unter anderem leiser, leichter und laufstärker als zuvor sein. Mitte 2017 wird die vierjährige Testphase mit 16 umgebauten Zügen starten. Gestern haben rund 30 Medienschaffende den Umbau des «Güterwagen der Zukunft» in der Serviceanlage Muttenz besichtigt.

Echo der Zeit, 23.01.2017: «Neues Berufsbild für Rangierarbeiter»
Rangierarbeiter haben einen anstrengenden und gefährlichen Job. Die Männer in ihren leuchtend orangen Arbeitskleidern müssen die einzelnen Güterwagen von Hand kuppeln. SBB Cargo testet zurzeit neue Güterwagen – mit automatischen Kupplungen. Diese werden die Arbeit der Rangierarbeiter verändern.

Blick 23.01.2017: SBB stellt den «5L-Zug» vor. Güterzüge sollen leiser und effizienter werden
Während moderne Personenzüge hörbar leiser geworden sind, rattern Güterzüge ohrenbetäubend weiter. Nun testet SBB Cargo ab Mitte Jahr moderne Güterwagen mit leiserer Technik. Ein Prototyp wurde am Montag in Muttenz vorgestellt.

Auch #sbbservicescout Andrea Jerger war vor Ort und hat sich ein Bild des 5L-Zugs gemacht.

Das ist neueste Zukunftsprojekt von @sbbcargo ‪@RetoSchaerli @sbbnews ‬ #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA

Weitere Artikel:

Autor

SBB Cargo
SBB Cargo

864 Artikel

Kommentar schreiben

Du kannst folgendes HTML verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>