«Eigentlich sind wir Detektive»

3 Minuten mit… Bang Schöi Duong von der Kundeninformation

Herr Duong, was genau macht die Kundeninformation von SBB Cargo?
Wir sind die ersten Ansprechpartner für den Kunden. Wir helfen bei Fragen zum Transport und behandeln Problemfälle von laufenden Verkehren aller Art, beispielsweise Pannen am Wagen, Ladungsverschiebungen oder informieren Kunden bei Verspätungen. Manchmal vermischt sich unsere Arbeit auch mit der Arbeit von anderen Branchen innerhalb von SBB Cargo.

Was beinhaltet Ihre Arbeit genau?
Hauptsächlich nehme ich Kundenanrufe entgegen und informiere die Kunden tagsüber falls Verspätungen oder andere Probleme auftreten. Oft mache ich auch Abklärungen und bilde somit die Schnittstelle zwischen den Teams in der Fläche, Vertrieb und Kunde. Dazu brauche ich eine schnelle Auffassungsgabe, um mir ein Bild von der Situation machen zu können und schnellstmöglich eine Lösung parat zu haben. Eigentlich sind wir Detektive, die herauszufinden müssen, warum sich die Ladung verschoben hat oder wo sich ein verspäteter Transport gerade befindet. Ausserdem bin ich noch Praxisausbilder.

Was machen Sie als Praxisausbilder bei SBB Cargo?
Also ich bilde die neuen Mitarbeiter und Lernenden aus. Ich bringe ihnen bei, wie man mit unseren Programmen arbeitet und wie man unsere Arbeit ausführt. Es geht mir vor allem darum, dass die Lehrlinge die Zusammenhänge zwischen Bahnbetrieb und unseren Bereichen verstehen.

Haben Sie eine Lieblingsgeschichte aus Ihrem Arbeitsalltag?
Es gibt viele lustige, kuriose und interessante Geschichten bei uns. Einmal bekam ich einen Anruf von einer Frau, die von mir wissen wollte, wann unsere Transporte für den Circus Knie stattfinden. Sie wollte in Zürich zuschauen gehen, wie die Tiere in die Güterwagen verladen werden. Wir transportieren keine Tiere mehr in Güterwagen und ich teilte ihr mit, dass sie sich bitte an die Servicehotline des Circus Knie wenden möge.

Kontakt: Kundeninfo SBB Cargo Tel: 0800 707 100, cargo@sbbcargo.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.