Start in Erstfeld. Blick auf den Bristen, ein Wahrzeichen des Kantons Uri. Nach Erstfeld beginnt mit einer Steigung von 26 Promille die Bergfahrt. Das heisst, der Zug legt eine Strecke von 1000 Meter zurück und überwindet dabei 26 Höhenmeter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.