Freude am Cheftag auf der Logistikmesse

Der letzte Tag der transport logistic 2011 in München hat begonnen: Bei strahlendem Sonnenschein. Und damit der Besucherstrom nicht – wie in den vergangenen Jahren – langsam abbröckelt, hat sich die Messeleitung diesmal etwas Besonderes ausgedacht: Freitag, der 13. Mai wurde zum „Tag des Chefs“ erklärt. Mehr als 150 Aussteller stellen heute an ihren Ständen ihr Top-Management als Ansprechpartner für Kunden und Interessenten zur Verfügung. Bei SBB Cargo war das allerdings schon die ganze Woche über der Fall, zuletzt gestern Abend bei einem Event mit etlichen Top-Kunden.

Für viel Freude am Stand sorgte heute morgen ein Artikel aus dem Konstanzer Südkurier mit der Überschrift „Schweizer Zirkus rollt auf Schienen“ und diesem Zitat:

Bis heute konnte die Partnerschaft des Schweizer Zirkus Knie mit der Güterverkehrstochter SBB Cargo weder durch Weltkriege noch durch Wirtschaftskrisen getrübt werden: Bei 93 Tourneen hat der Zirkus Knie mit der Bahn zusammengearbeitet. Ein Ende scheint nicht in Sicht, denn die Zusammenarbeit stößt allseits auf Zufriedenheit: „Bezeichnend ist die hohe Zuverlässigkeit der Bahn und die hohe Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter von SBB Cargo“, sagt Franco Knie, technischer Direktor und Verwaltungsratspräsident von Zirkus Knie.

Solche Kundenstimmen gefallen doch immer wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.