Unsere Umwelt sagt Danke: Klimafreundlicher Holztransport

Die ARGO – HOLZ AG mit Geschäftssitz in Bad Zurzach wurde im Jahr 2005 gegründet und bündelt das Holzangebot in der Region. Sie setzt sich nicht nur für die Nutzung von Holz als Alternativenergiequelle ein, sondern organisiert ihre Transporte auch umweltfreundlich.

Aktionäre der „Aargau Ost Holzvermarktung“ sind heute 41 Aargauer und 1 Zürcher Gemeinden. Rund 20 Forstbetriebe in der Region Baden, Brugg und Zurzach verkaufen ihr Holz über den Dienstleister, der auch noch andere Aufgaben im Bereich der Waldpflege übernimmt. Der Transport des Rundholzes erfolgt zu einem großen Teil über die Güterbahn. Die ARGO – HOLZ AG konnte dadurch 2010 rund 58 Tonnen klimaschädlicher Treibhausgase vermeiden. 659 Lastwagenfahrten  wurden dadurch überflüssig gemacht. Die Umwelt sagt dafür Dankeschön.

Und clever wie die Aargauer Holzvermarkter sind, haben sie dieses Engagement öffentlich gemacht und den Emissionsreport von SBB Cargo auf ihre Website gestellt. Denn schliesslich sollen alle es erfahren, wie aktiv sie für die Umwelt sind. Haben Sie auch Interesse an einem solchen Reporting? Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.