Nur noch 25 Tage: Bereits 360 Anmeldungen für den prix éco

Am 30. September 2011 endet die Einreichungsfrist für den Umweltpreis von SBB Cargo. Ausgezeichnet werden damit die Kunden, die am meisten CO2 bei ihren Bahntransporten einsparen. 360 machen bereits mit.

Die Zeit läuft davon. Wer jetzt noch am prix éco teilnehmen will, muss sich sputen. Im Frühling 2012 vergibt SBB Cargo – in Zusammenarbeit mit der Nonprofit-Stiftung myclimate – erstmals diesen Umweltpreis. In drei Kategorien werden damit Unternehmen ausgezeichnet, die im Vergleich zu 2010/2011 durch den Transport mit der Schweizer Güterbahn am meisten CO2 eingespart haben. Neben dem Preis übernimmt SBB Cargo bei den Gewinnern auch die Kosten für einen klimaneutralen Transport bis CHF 5000 je Kategorie (Kompensation via myclimate) – ganz nach dem Motto: Jedes Gramm zählt.

Jeder Teilnehmer am prix éco erhält ausserdem:

  • ein detailliertes Emissionsreporting für das Jahr 2010 – hier wird die CO2-Einsparung ausgewiesen, die durch die Transporte mit SBB Cargo erreicht wurde
  • auch für das Jahr 2011 automatisch ein detailliertes Emissionsreporting

Zahlen und Fakten dieses Dokuments können in eigene Umweltberichte o.ä. übernommen und für die Kommunikation nach aussen eingesetzt werden.

Anmeldung unter: http://www.sbbcargo.com/index/sbbc_umwelt/prixeco/prixeco_form.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.