Swiss Logistics Day: Eindrucksvoller Hafenbesuch

Bei schönem Wetter findet heute der „Swiss Logistics Day“ von GS1 statt. Schweizer Logistikunternehmen und Verbände bringen das Thema Logistik den Besuchern leicht verständlich und unterhaltsam näher.

Den Auftakt für die beiden Aktivitäten von SBB Cargo am „Swiss Logistics Day“ bildete heute vormittag der Besuch der Schweizerischen Rheinhäfen in Basel, der Logistikdrehscheibe der Schweiz – gemeinsam präsentiert mit der Port of Switzerland.  Um 9.30 Uhr trafen die rund 25 Interessenten aus verschiedensten Unternehmen im Hauptsitz des Hafenbetreibers in Kleinhüningen ein. Begrüsst wurden sie durch André Auderset, Geschäftsführer der Schweizerischen Vereinigung für Schifffahrt und Hafenwirtschaft, kurz SVS.

Nach einer Präsentation über die gelebte Partnerschaft der Schweizerischen Rheinhäfen mit der SBB Cargo AG machte die anschliessende Führung entlang des Hafenbeckens eins zum Kran der Firma Swissterminal die Dimensionen begreifbar. 6.5 Mio. Tonnen Fracht werden jedes Jahr wasserseitig umgeschlagen. Mit der Begehung des Krans und der Besichtigung des Innenlebens eines Containers wurde die Wichtigkeit der Rheinhäfen für die Schweizer Wirtschaft ebenfalls verdeutlicht.

Der Anlass fand mit einem Apéro und vertiefenden Gesprächen seinen Ausklang.  Vielen Dank an Port of Switzerland und die Firma Swissterminal für den gelungenen Auftakt zum diesjährigen „Swiss Logistics Day“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.