Kundenkongress 2018: «Bahn im Griff – Zukunft gestalten»

Vor einer Woche fand der SBB Cargo Kundenkongress 2018 unter dem Motto «Bahn im Griff – Zukunft gestalten» in der Romandie statt. Mit dem historischen TEE fuhren die Gäste von Olten direkt in die Lagerhalle des neuen Cargo Logistik Centers «Léman» der Camion Transport AG (CTW) in Vufflens-la-Ville ein. Ein Rückblick.

Nicolas Perrin, CEO SBB Cargo begrüsste die Kunden und bedankte sich für das Gastrecht bei CTW. In seinem Referat ging er auf die aktuelle Situation von SBB Cargo ein und wie sich der aktuelle Stand des Sanierungs- und Weiterentwicklungsprogramms darstellt. Zusätzlich beleuchtete er die anstehenden Investitionen in die Westschweiz mit dem Fokus auf dem Grossprojekt «Léman 2030».

Daniel Bürgy, Leiter Vertrieb, legte seinen Schwerpunkt auf die neuen Angebote von SBB Cargo. Er stellte die Anpassungen im Wagenladungsverkehr vor und präsentierte die neue Logistiklösung für die Entsorgungs- und Recycling-Branche in Zürich und Rothenburg. Auch SBB Cargo Digital, beispielsweise mit dem neuen Angebot für die Wagenmiete sowie die internationalen Angebotsverbesserungen, waren Teil seines Referates.

Im Anschluss präsentierte Martin Bühler, Leiter Transport von Camion Transport AG, sein Unternehmen und aktuelle Herausforderungen.

Nach der Mittagspause besuchten die Kunden von SBB Cargo drei Marktstände und konnten an einer Führung durchs neue Logistik Center teilnehmen. «Wir sind mit dem Kundenkongress insgesamt sehr zufrieden und bedanken uns bei allen Teilnehmenden», sagt Daniel Bürgy, Leiter Vertrieb bei SBB Cargo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.