SBB Cargo gestaltet einen Container für Noah’s Train

Eine Koalition aus europäischen Güterbahnunternehmen schickt einen speziellen Zug auf eine Reise quer durch Europa. Der Noah’s Train soll auf das Ziel der Koalition aufmerksam machen: den Anteil der Schiene am europäischen Güterverkehrsmarkt bis 2030 auf 30 Prozent zu steigern.

Für Güter die Bahn! In der Schweiz ist das seit der Alpeninitiative 1994 in der Verfassung verankert. Das Schweizer Volk hat schon damals die Vorteile des Schienengüterverkehrs gegenüber dem Strassenverkehr erkannt:

  • 20 Mal höhere Nutzung von Primärenergie (zum Beispiel Strom aus Wasserkraft)
  • Zwölf Mal weniger CO2-Emissionen

Jetzt haben verschiedene europäische Güterbahnen die Initiative ergriffen, um in Europa einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Sie gründeten die Koalition «Rail Freight Forward» mit dem Ziel, bis 2030 den Anteil der Schiene am europäischen Güterverkehrsmarkt von heute 18 auf 30 Prozent zu steigern. SBB Cargo gehört zu den Gründungsmitgliedern.

Von Grün zu Kunstwerk

Um auf ihr Ziel aufmerksam zu machen, stellte die Rail Freight Forward Koalition einen speziellen Zug zusammen: den Noah’s Train. Er startete am 14.12.2018 an der Klimakonferenz in Katowice (Polen) seine Reise quer durch Europa. Noah’s Train ist das längste mobile Kunstwerk und besteht aus zehn Containerwagen. Die Container sind im Rohzustand grün und werden kontinuierlich zu Kunstwerken verwandelt. Auch SBB Cargo wird einen Container künstlerisch gestalten und an der transport logistic Anfang Juni in München präsentieren.

Reise quer durch Europa und dann nach Chile

Noah’s Train hält an vier Stationen:
14. Januar 2019 in Wien
24. Januar 2019 in Berlin
5. Februar 2019 in Paris
20. Februar 2019 in Brüssel

Anschliessend werden die Container verschifft für einen weiteren Auftritt an der Weltklimakonferenz in Chile.

Sie können die Reise des Zugs durch Europa auf Instagram mitverfolgen mit dem Hashtag #noahstrain.

Video zur Bemalung der ersten Container in Katowice:

Video der Abfahrt des Noah’s Train in Katowice:

Video zur Bemalung der Container in Wien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.