Eine bewegte Geschichte

Am Puls der Schweizer Wirtschaft – und seit 20 Jahren eine eigenständige Aktiengesellschaft: ein Blick zurück auf die ereignisreichen Jahre und bedeutenden Meilensteine der SBB Cargo AG.

Seit zwei Jahrzehnten besteht die SBB Cargo als Aktiengesellschaft. Zuvor war die SBB als Anstalt des Bundes für den Gütertransport zuständig. Dies änderte sich im Jahr 1999 mit der Bahnreform, die unter anderem die Liberalisierung des Schienengüterverkehrs beinhaltete. Das Ziel der Reform bestand darin, die Bahn als Verkehrsträgerin kundenorientierter, effizienter und wettbewerbsfähiger zu machen. Damit einher ging beim heutigen Mutterkonzern SBB die Aufspaltung in die drei unabhängigen Divisionen Personenverkehr, Güterverkehr und Infrastruktur. So entstand die Basis für die Gründung der Aktiengesellschaft und 20 ereignisreiche Jahre der SBB Cargo AG: mit bedeutenden Innovationen, Pionierleistungen, angepassten Rahmenbedingungen und langjährigen Kundenbeziehungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.