Webisode 4: Wozu braucht es einen Hemmschuh?

Dieser Frage geht unsere vierte Webisode nach. Anlässlich der Loktaufe in Payerne (VD) haben wir unseren Spezialisten Alain Michel danach gefragt.

Alain Michel ist Rangierlokführer bei SBB Cargo. Aus seinem Berufsalltag ist der Hemmschuh nicht weg zu denken. Doch was genau ist dessen Funktion? Dies erklärt unser Spezialist in der zweiten französischsprachigen Webisode:

Eine weitere Webisode von unserem externen Berichterstatter, Simon Schenk.

In Payerne fand die vierzehnte Taufe einer Hybridlok des Typs Eem 923 statt. Bei der Namensgebung werden örtliche Hausberge gewählt, da die Loks jeweils einer Region zugeteilt sind. SBB Cargo setzt damit ein Zeichen für ihre regionale Verankerung. Das Regionale Cargo-Produktionsteam von Payerne hat ihre Lok auf den Namen «Mont Vully» getauft, einem Hügelzug nördlich des Murtensees in den Kantonen Freiburg und Waadt. Er liegt zwischen dem Murten,- Bieler- und Neuenburgersee und ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Hier gibt es noch mehr Informationen:

Die Webisode Nr. 1 beantwortet die Frage „Was ist ein Ganzzug?

Die Webisode Nr. 2 beantwortet die Frage „Wie schaltet man bei einer Hybridlok Eem 923 von Diesel- auf Elektroantrieb um?

Die Webisode Nr. 3 beantwortet die Frage „Wie kuppelt man einen Güterwagen an?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.