Rollmaterial

Zeigt Beiträge über und zu Rollmaterial. Allgemein oder – hauptsächlich – über die Flotte von SBB Cargo.

Automatisierung Schienengüterverkehr: nächste Etappe geschafft

Die technische Idee des digitalen Güterzugs konnte mit dem Testzug DAC+ bestätigt werden. Der Bericht ist beim Bundesamt für Verkehr (BAV) eingereicht. Die Ergebnisse leisten einen wesentlichen Beitrag zur Zukunft des Schienengüterverkehrs und zur europaweiten Einführung der digitalen automatischen Kupplung (DAC). Die DAC bildet die Grundlage für einen wirtschaftlichen, schnellen und sicheren Schienengüterverkehr.

Internationaler Testlauf: Modernisierung des Schienengüterverkehrs schreitet voran

Seit Herbst 2021 ist erstmals ein digitaler Güterzug zu Testzwecken in Europa unterwegs. Das Ziel: das Testen der Digitalen Automatischen Kupplung (DAK) im realen Betrieb. Bis Ende März unterzieht SBB Cargo den Zug einem umfangreichen Testprogramm. Dabei ist sich die Branche einig: Die enge nationale Zusammenarbeit und die Abstimmung in Europa sind wichtige Faktoren für eine erfolgreiche Einführung der DAK. Der Testzug wird finanziert vom deutschen Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMVD).