ASTAG

ASTAG und SBB Cargo gemeinsam für einen zukunftsfähigen Güterverkehr

In der Schweiz steht der Güterverkehr sowohl auf der Schiene als auch auf der Strasse vor zahlreichen grossen Herausforderungen. Dazu gehören unter anderem das anhaltende Verkehrswachstum, das im ganzen Land zu Kapazitätsengpässen führt, die Digitalisierung und wachsende Qualitätsansprüche. Bis 2040 erwartet das Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) eine Zunahme der Tonnenkilometer gegenüber 2010 um 45% auf der Schiene und um 33% auf der Strasse. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, sollen die Verkehrsträger Schiene – Strasse noch besser vernetzt und die kombinierte Mobilität gefördert werden.