25 Jahre ACTS: Schiene und Strasse erfolgreich kombiniert

Kürzlich hat der Operateur und Systemanbieter ACTS mit Kunden und Partnern den 25. Geburtstag gefeiert. Auch der strömende Regen in Luterbach konnte den Gästen die gute Laune nicht verderben. Der Jubiläumsanlass fand in den Werkshallen der ACTS Tochtergesellschaft CT-X Rail Service AG statt.

Mit dem Ziel, Schiene und Strasse besser zu verbinden wurde 1988 die Abroll-Container-Transport-Service ACTS AG gegründet. Ein Ziel, das ohne Frage erreicht wurde: Im Bereich Entsorgungs- und Recyclinglogistik in der Schweiz ist ACTS heute einer der grössten, unabhängigen Operateure und Systemanbieter im Kombinierten Verkehr. Von Anfang an war SBB Cargo als Partnerin von ACTS dabei und hat den Schienen-Anteil der Containerlogistik übernommen. Im Jahr 2012 wurden gemeinsam über 65‘000 Container transportiert.

Umlad eines Wechselbehälters auf Lastwagen

Am Jubiläumsanlass wurde an verschiedenen Stationen eindrucksvoll demonstriert, wie einfach und schnell Container auch ohne Kran von Lastwagen auf Bahnwagen und umgekehrt verladen werden können. Neben der Container- und Verladetechnik wurden diverse Bahnwagenteile und –zubehör gezeigt sowie Drehgestelle repariert. Darüber hinaus sorgte das vielseitige Rahmenprogramm für Staunen und gute Unterhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.