Wir sind bereit: Die Messe kann starten

Die Spannung steigt. Auf dem Messegelände in München herrscht hektische Betriebsamkeit. Denn morgen früh eröffnet die transport logistic 2013. Auch am Stand der «SwissMovers» sind noch einige Handgriffe zu tun. Aber das Standpersonal ist schon vor Ort und freut sich auf eine spannende Woche mit vermutlich wenig Schlaf.

Standchef Matthias Widmer ist die Ruhe in Person. Beim Briefing des Standpersonals heute Abend kann er – trotz der widrigen Witterungsverhältnisse in den letzten Tagen – auf einen erfolgreichen Aufbau zurückblicken. Alles voll im Zeitplan. Auch wenn Sturm und Starkregen zwischendurch für einige Überraschungen gesorgt haben. So lief Wasser in den Eingangsbereich und durchnässte den Teppich. Aber inzwischen ist wieder alles trocken.

Ab morgen früh um 9.00 Uhr werden die Besucherinnen und Besucher in den futuristisch angehauchten Zeltbau im Aussenbereich der Messe strömen. Die einzelnen Geschäftsbereiche von SBB Cargo haben darin ihre Informationsstände ebenso schon aufgebaut wie die verschiedenen «SwissMovers»-Partner. Auch wenn es heute den ganzen Tag geregnet hat und die Temperaturen im Moment alles andere als sommerlich sind, ist die Stimmung gut. Denn der Wetterbericht für München sieht für die nächsten Tage gar nicht schlecht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.