Flachwagen für Holztransporte wieder fit für die Zukunft

SnpsDer Snps ist ein vierachsiger Flachwagen mit festen Rungen. Er eignet sich besonders für den Transport von unempfindlichen Langgütern wie Stammholz, Rohre oder Stahlbetonträger. SBB Cargo hat die gesamte Snps-Flotte von 200 Wagen in den letzten beiden Jahren sanieren lassen. Alle Wagen sind nun saniert und dem Betrieb übergeben. Die Sanierung hat die Lebensdauer der Wagen um 20 Jahre verlängert. «Dank der sanierten Snps-Flotte können wir uns künftig teure Reparaturen sparen, und es kommt zu weniger Ausfalltagen», sagt Jürgen Mues, Leiter Asset Management. «Beides kommt unseren Kunden zugute.»

Regelmässige Hinweise der technischen Kontrolleure und die Analyse der Schadbilder der Werkstätten zeigten, dass an den Wagen immer die gleichen Beschädigungen auftraten: Beispielsweise war der Boden zu schwach. Die Ingenieure der Flottentechnik von Asset Management entwickelten ein Sanierungskonzept. Dieses setzte das Industriewerk in Bellinzona und zum Teil die Serviceanlage Muttenz um. Die gesamte Sanierung kostete rund 3,3 Millionen Franken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.